Klassische Variante

Frühstücks"Brunch"

Zwischen 10.00 Uhr - 11.00 Uhr erwartet Sie auf dem Försterhof oder auf dem Altenwegshof - beide Höfe inmitten der Weinbergslagen des Ahrtals gelegen - zu Beginn des Tages ein reichhaltiger und rustikaler Frühstücks-Brunch mit frischen Brötchen, Wurst und Käse der Region, Rührei mit Speck.....

Gerade an schönen Tagen - an denen das Frühstück auf den Terassen der beiden Höfe angeboten ist - kann man sich keinen besseren Start in den Betriebsausflug vorstellen.

Weinbaulehrpfad

Gegen 12.00 Uhr werden Sie von einem unserer  versierten Wanderführer am Frühstücksort abgeholt.

Unsere kleine Wanderung führt uns zunächst entlang des Aussichtsturms "Bunte Kuh" in Richtung Ahrweiler. 

In zwangloser Art und Weise werden Sie auf dem sog. Weinbaulehrpfad in die Gepflogenheiten des Weinanbaus an der Ahr sowie das gesamte Weinanbaugebietes eingewiesen.

Mittelalterliches Ahrweiler

Im Anschluss an die Wanderung (ca. 13.30 Uhr - 14.30 Uhr) wird Ihnen der historische Altstadtkern des mittelalterlich anmutenden Städtchens Ahrweiler in einer ein bis eineinhalbstündigen Stadtführung nähergebracht.

Es gibt im Rheinland nur wenige Städtchen, in denen die Fachwerkfassaden in solch eindrucksvoller Art und Weise saniert sind wie es hier der Fall ist.

Im Anschluss lassen Sie es sich in einem der vielen urigen Caffes oder Lokale der Altstadt gut gehen.

Weinprobe - Abendessen

Von Ahrweiler aus geht es mit dem Bus oder mit der Bahn ins benachbarte Mayschoss, wo es nach einer kurzen Führung durch den wunderschönen Keller der ältesten Winzergenossenschaft Deutschlands, eine kleine Weinprobe und ein rustikales Abendessen gibt.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf